26. März 2016

SEPHORA HAUL | MÄRZ 2016

Letztens gab es bei Sephora.fr 25% auf alles und bei diesem Deal musste ich natürlich zuschlagen. Falls ihr es noch nicht wusstet, man kann auch bei Sephora in Frankreich bestellen. Dort muss man keinen Zoll zahlen, im Gegensatz zu dem, der aus den USA versendet. Dazu kommen allerdings noch 10€ Versandkosten. Normalerweise bin ich der totale Versandgeizer und diese 10€ hätte ich niemals gezahlt, wenn ich nicht 50€ durch die Prozente gespart hätte. Jedoch gibt es nicht die selbe Auswahl an Marken wie auf der amerikanischen Sephoraseite, aber trotzdem noch einige Marken, die es hier in Deutschland nicht zu kaufen gibt, wie zum Beispiel Too Faced oder Nars. Ich habe euch alle Produkte auf den jeweiligen Namen/Nuancen verlinkt. 



Bei meinen zwei neuen Lippenprodukten handelt es sich um die Too Faced Melted Lipglosse. Über diese habe ich schon viel Gutes gehört und da außerdem die Verpackung sehr fototauglich für Instagram ist, habe ich sie mir zum Testen bestellt. Ich habe die Farben Marshmallow bei der normalen Sorte gewählt und bei dem Produkt aus der Metal Linie die Nuance Macaron. Sehr schöne Rosa-/Pinktöne, die man gut im Alltag tragen kann. Jetzt beim Links raussuchen habe ich auch gesehen, dass es diese Lipglosse noch in einer Chocolate-Reihe gibt - sehen auch super aus!



Als nächstes habe ich mir endlich eine Foundation zugelegt, die ich schon lange beliebäugelt habe: Die Born This Way Foundation von Too Faced. Hier habe ich natürlich die hellste Nuance gewählt, die Porcelain heißt. Für den hohen Preis verspreche ich mir viel und hoffe sie hält, was sie verspricht. Die Beschreibung des Produkts passt nämlich perfekt zu meinen ,,Anforderungen'' - Sie ist ölfrei, hat eine hohe Deckkraft, aber ist trotzdem leicht auf der Haut und man soll sie daher kaum spüren.


Als Nächstes musste ich mir noch diesen supersüßen Pinsel aus einer Too Faced LE mitnehmen. Die Person, die sich das mit den Limited Editions ausgedacht hat, war wirklich ein Marketing Genie.
Der genaue Name des Pinsels ist Mr. Right Perfect Powder Brush. Falls der Pinsel euch auch gefällt, solltet ihr euch beeilen; ich weiß leider nicht, wie lange es ihn noch geben wird.




Mein letztes Too Faced Produkt ist ein Rouge, das sogenannte Love Flush in Justify My Love. Ich habe schon einen Blush von dieser Marke und zwar eines der Sweetheart Blushes und ich liebe es! Es ist wirklich mein absolutes Lieblingsrouge - von der Farbe sowie von der Pigmentierung her. Ich kann es also nur empfehlen und hoffe, dass dieser Blush genau so gut ist. 




Dann habe ich mir noch 2 Produkte von Benefit gekauft. Zum einen die Roller Lash Mascara in einer Probegröße, zum Ausprobieren, da die They're Real von Benefit zu meinen Lieblingssmascaras zählt. Und den High Brow Glow Stift. Dieser ist ein extra Highlighter für unter die Augenbrauen und ich habe ihn schon tausend mal bei Sofia von Matiamu gesehen und war von Sekunde 1 an begeistert.



Das letzte Produkt dieses Haul ist der Radiant Creamy Concealer von Nars. Schon seit Ewigkeiten viel Gutes über ihn gehört und als ihn nun letztens meine liebsten Youtuber in die Kamera hielten, musste ich ihn auch haben. Hier habe ich wiedereinmal die hellste Nuance gewählt, die Vanilla wäre.





1 Kommentar:

  1. Wow, was ein toller Haul. Too Faced interessiert mich auch total und diese Foundation sieht wirklich sehr ansprechend aus. Aber insgesamt ist ja too faced ein ein absoluter Hingucker was Verpackung angeht.
    Den Concealer von Nars hab ich auch, leider in einer total falschen Farbe, sodass ich ihn nicht nutzen kann :(
    Alles liebe
    Svenja von incaseofbeauty

    AntwortenLöschen